Neue Angebote von Germinal Knowledge !!

NEU: Konfliktbewältigungstraining für nicht-professionelle Mediatoren am Arbeitsplatz ("Katalysten")

Als professionelle Mediatoren haben wir bei Germinal Knowledge festgestellt, dass der Prozess der Konfliktmediation bei vielen zwischenmenschlichen Konflikten für die Lösung darstellt.

Was bedeutet das?

Also im Grunde genommen bedeutet das, dass jeder lernen kann, diesen Prozess einzurichten und anderen helfen kann, ihren Konflikt zu bewältigen, ohne spezifisches Mediationstraining.

Klingt interessant, aber es ist immer noch nicht klar, wie das funktionniert!

Ok, also so läuft's: Der Prozess der Konfliktmediation sieht auf der ganzen Welt so aus:

Jetzt lernen Sie in unserem neuen Training, wie Sie diese Rolle des Katalysten einnehmen können.

Falls Sie bereits dabei sind, ein Katalyst zu werden, oder bereits anderen dabei helfen, ihre Probleme zu lösen, und daran Spaß haben, und wenn Sie ein professioneller Mediator werden möchten, dann lesen Sie jetzt weiter:


NEU: Mediator-Zertifizierung

Viele Mediatiorenzertifizierungen sind primär theoretisch. Die Teilnehmer der Seminare hören, wie ein Konflikt gelöst wird, aber ist gibt keine praktische, betreute Anwendung und Übung.

Germinal bietet eine Mediatorenzertifizierung an, die folgendes beinhaltet:


Der Architekt des Friedens: Die erweiterte Zertifizierung

Der Architekt des Friedens ist eine erweiterte Qualifikation zur Mediation und menschlicher Weiterentwicklungsberatung. Die Qualifikation verläuft in vier Schritten: